VORSTELLUNG

Literatur live an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz


Wer sind und was machen wir?

Gruppenfoto 2

  • Wir sind eine studentische Initiative der Sprach- und Literaturwissenschaften in Verbindung mit dem Studium generale und dem AStA der Universität Mainz.
  • Wir sind Studentinnen und Studenten verschiedener Fachbereiche der Uni Mainz,die Lust am Lesen und an Literatur haben.
  • Wir laden Gegenwartsautoren und -autorinnen ein, deren Bücher uns gefallen und interessiert haben. Wir vertrauen dabei auf unseren individuellen Geschmack und nicht auf einen vorgegebenen Kanon.
  • Seit dem Wintersemester 95/96 veranstalten wir zwei bis drei Lesungen pro Semester und bringen Studierende ins Gespräch mit Schriftstellern und anderen Kulturschaffenden.

Warum machen wir das?

  • Wir wollen Spaß an Literatur vermitteln, ohne dass sie notwendigerweise interpretiert werden muss. Zuhören kommt vor Verstehen.
  • Wir wollen auf Autoren hinweisen, die von der Literaturwissenschaft wohl erst in ferner Zukunft behandelt werden und deren Weg in die Universitäten sonst noch Jahre dauerte.
  • Wir sind der Überzeugung, dass Lesungen und Gespräche mit Schriftstellern die wissenschaftliche Lehre bereichern, indem sie Studierende aus den Bibliotheken und Kneipen in den Hörsaal hineinlocken und Literatur an der Uni lebendig werden lassen.
  • Wir sind offen für Anregungen aller Art. Gerne laden wir auch eine/n Autor/in Deines Wunsches ein.

Gruppenfoto 1

Sabrina Franzmann

Cornelia Frasch

Kerstin Hart

Melanie Geyer

Kerstin Matuszak

Victor Reier

Stephanie Treitz

Paul Whitehead

Eva Ziegler

Anna Zink

Advertisements